Albert Schuck Transport und Logistik

DER FAHRER im SCHUCK-TEAM

Der Fahrer im Hause Albert Schuck ist der wichtigste Bestandteil in unserem Firmenablauf. Er sorgt dafür, dass die von uns versprochene Qualität streng eingehalten wird. Er ist die Visitenkarte für unser Unternehmen. Deshalb unterstützen wir für unseren „Fahrer“ (soweit es geht) wo wir können und das tun wir gerne!


Jeder neue Mitarbeiter im Fahrdienst bekommt zuerst unseren Arbeitsvertrag ausführlich erklärt. Offene Fragen können so an Ort und Stelle sofort geklärt werden. Nachdem die Vertragsunterzeichnung stattgefunden hat, erhält unser neuer Mitarbeiter eine ausführliche Unterweisung in Ladungssicherung, Gefahrguttransporte, Arbeitssicherheit (sicherheitstechnische Unterweisung) sowie in den Lenk- und Ruhezeiten. 


Im Anschluss wird dem Fahrer unser Fahrerhandbuch - „Fahrer 1x1“, präsentiert, erklärt und unterwiesen. Ein gedrucktes Exemplar wird dem neuen Mitarbeiter zur Verfügung gestellt. Es enthält alle wichtigen Informationen, welche unsere Betriebsabläufe erklären. Als nächstes kann noch eine Verfahrensanweisung folgen, die dem Mitarbeiter nochmal genauer in seinem Aufgabengebiet schult.




Wir statten unsere Mitarbeiter komplett mit der benötigten persönlichen Schutzausrüstung  (Warnjacke, Warnweste und Sicherheitsschuhe) aus. Ferner bekommt der Mitarbeiter ein SCHUCK-Baseball-Cap, eine Wintermütze und unsere SCHUCK-FAHRERKISTE. Die Kiste enthält wichtige Dinge, die der Fahrer in seinem täglichen Einsatz immer dabei haben muss, wie z.B.: Ersatzlampen für die Lkw-Beleuchtung, Warnweste für den Sommer, Taschenlampe, Hammer, Handfeger, diverse Schraubenzieher, Vorhängeschlösser und vieles mehr. Sollte der Fahrer auch mal eine Arbeitshose in unserer Firmenfarbe blau wollen, machen wir hier gerne eine Ausnahme und bestellen diese - natürlich immer mit unserem Firmenlogo!

Unsere aktuellen Fahrzeuge sind mit folgenden Assistenzsystemen zur Sicherheit ausgestattet:

  • Stabilitätsregelassistent (ESP)
  • Wankregelassistent
  • Spurhalteassistent
  • Abstandshalteassistent
  • Aufmerksamkeitsassistent
  • Aktiv-Break-Assist 3

 

Bei Neufahrzeugen ab 01.03.2017 zusätzlich:

  • Aktiv-break-Assist 4 (Fußgängererkennung)
  • Abbiegeassistent (Toter-Winkel-Erkennung)


Wie Sie sehen, investieren wir sehr viel in unseren Mitarbeiter „Fahrer“, jedoch ist das noch lange nicht alles! Wir wollen auch immer sicher stellen, dass das Arbeitsmaterial, unsere Produktionsmaschine „Lkw“, weitgehend im Einklang mit den Ansprüchen unserer Mitarbeiter steht. So tauschen wir nach ca. 3 Jahren den Lkw gegen einen neuen Lkw aus, egal wie viel Kilometer der Lkw bis dahin gefahren ist. 

„Wissen ist Macht“! Nach diesem Motto sorgt ein beauftragtes Schulungszentrum, welches direkt gegenüber von unserem Unternehmen ist, dafür, dass alle unsere Fahrer immer auf dem neuesten Wissensstand sind. Ladungssicherungs- und ADR-Schulungen werden in regelmäßigen Abständen und bei Bedarf durchgeführt. Des weiteren werden auch die wichtigen Modul-Schulungen nach BKrFQG angeboten.

Abb.: Schlafräume, Waschräume, getrennte Umkleiden und Duschen für Herren und Damen.



Wir achten streng darauf, dass die Lenk- und Ruhezeiten eingehalten werden und immer eine pünktliche Lohnüberweisung erfolgt! 


Am Schluß muss noch gesagt werden, dass unser Fahrer nie alleine ist! Als fester Bestandteil des SCHUCK-TEAMS stehen ihm 24 Std. an 365 Tagen wichtige HotLines zur Seite, welche in Disposition und Fuhrparkleitung aufgeschlüsselt sind. Unser sehr gut funktionierendes Flottenmanagement sorgt zusätzlich dafür, dass bei Problemen auf der Straße schnelle Hilfe unterwegs ist.


Die Tatsache, dass wir sehr viele Mitarbeiter haben, die schon über 10 Jahre und länger bei uns sind, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Eine ständige Weiterentwicklung unserer Systeme ist fester Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems.


»Bewerben Sie sich jetzt mit unserem Personalfragebogen.

JETZT BEWERBEN

Wenn Sie sich als Fahrer bewerben wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.

Hier klicken