Albert Schuck Transport und Logistik

TELEMETRIE in höchster Vollendung!

Es ist kein Geheimnis, dass Transportbetriebe heutzutage ohne GPS-Fahrzeugortung nicht mehr weit kommen!

Schuck hat bereits im Jahre 1998 die ersten Lkw mit Telemetriesysteme (damals noch mit SMS-Technologie) ausgestattet.

Heute sind diese Systeme im Hause Schuck nicht mehr wegzudenken. Dieser hervorragende Service für Fahrer, Disponent, Fuhrparkleitung und Kunde gibt eine hervorragende Sicherheit für Ladung, Mitarbeiter und Lkw. Auftragsübermittlung online sind hier schon lange Teil der Systeme.

Bei Schuck werden Lkw, Anhänger und Wechselbrücken rund um die Uhr geortet. Reparaturen, Wartung und Service können hier wesentlich schneller vollzogen werden, sodass der Fahrer immer mit Top-Equipment durch Europa fahren kann. Alle Lkw sind vernetzt, Wartungsintervalle werden Online vom Lkw in die Fuhrparkleitung übermittelt. Bremsenverschleiß, defekte Glühbirnen, Motoröl, Fahrleistung, Verbräuche und  Fehlermeldungen werden ständig abgerufen. Durch genaue Fahranalysen können wir dem Mitarbeiter im Fahrdienst helfen, seine Arbeit stressfreier und gelassener mit wesentlich mehr Sicherheit zu bewältigen. Wirtschaftliches Fahren ist heute das A & O in unserer Branche. Hier hat der Fahrer das Zepter voll in der Hand.

Der Disponent muss in der Lage sein, die gesamte Flotte mit seinem Smartphone zu steuern, dies ist bei Schuck schon sehr lange möglich und wird auch von unserem Dispo-Team genutzt.

Zurück